*
*
Sie beschließen ans Fenster zu gehen (warum auch immer), und stellen fest, dass sich draußen nix verändert hat. Schön. Beruhigt lehnen sie sich etwas tiefer, und können am Boden etwas ausmachen, was Ihnen vorher nicht aufgefallen ist. Irgendetwas leuchtet aus dem Kellerfenster. Ist da etwa jemand???
  1. Ich geh' dann mal wieder, mehr kann ich ja nicht sehen.

  2. Ich beug' mich natürlich weiter vor!